Beitrag zu mehr Menschlichkeit“

Montag, 01 Dezember 2014

Ein Netz von Ehrenamtlichen fängt sie auf, die Asylbewerber im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. 377 Männer, Frauen und Kinder leben aktuell in den Gemeinschaftsunterkünften. Dazu kommen 286 in der Erstaufnahme-Einrichtung in Garmisch-Partenkirchen. Ihnen ehrleichtern unzählige freiwillige Helfer den Einstieg in das neue Leben.

Dieses Engagement unterstützt das Garmisch-Partenkirchner/Murnauer Tagblatt mit seiner Weihnachtsaktion 2014 in Zusammenarbeit mit Mehrwert.Die Bürgerstiftung. Bis Heiligabend stellen wir ehrenamtliche Projekte vor, die den Asylbewerbern helfen, sich in ihrer neuen Heimat nicht mehr ganz so fremd zu fühlen. Für Ulrich Willburger, Erster Vorsitzender der Bürgerstiftung, ist das "ein Beitrag zu mehr Menschlichkeit".

Bildergalerie